Naturbeobachtungen in der Region Uelzen

Vögel, Insekten, Säugetiere, Pflanzen und mehr

Treffer 16 bis 30 von 620 in 28356 Meldungen
Sortiert nach Titel (a → z)

DatumNeueOrtPersonTitel

< 1 2 3 4 5 7 12 17 22 27 32 37 42 >

Do, 20.05.2021 – 15:15 Uhr

Austernfischer

Heute konnten wir u.a. 4 Flußuferläufer (schwimmende Insel), 1 Drosselrohrsänger und 1 Austernfischer(schwimmende Insel) beobachten.

Jasdorfer See

Joachim und Gabi Weickert

Fr, 26.03.2021 – 09:00 Uhr : heiter

Bachstelze und Hausrotschwänzchen

In Höhe der Oberschule Bad Bodenteich habe ich heute beim Spaziergang mit den Hunden eine Bachstelze und ein Hausrotschwänzchen gesehen.

Kiebitzberg / Kanalanleger Bad Bodenteich

Petra Schlodinski

Fr, 30.07.2021 – 09:30 Uhr

Baumfalke

1 verletzten Baumfalken aus Altenmedingen abgeholt, der wahrscheinlich gegen ein Fenster auf einer Terrasse geflogen war und flugunfähig ist.

Altenmedingen

Waldemar Golnik

Di, 20.04.2021 – 10:10 Uhr

Baumpieper, Heidelerche, Trauerschnäpper, Kernbeißer, Bluthänfling, Grünfink

2 singende Baumpieper, 1 singender Trauerschnäpper u. 1 singende Heidelerche im Wald; 1 P. Kernbeißer, 1 P. Bluthänflinge u. 1 P. Grünfinken im Garten;

Bahnsen

Bernd Sprunck

Fr, 26.03.2021 : heiter ∿ 15 °C

Bekassine

1 Bekassine fliegt vom Mergelteich auf

Almstorf-Mergelwiese

Waldemar Golnik

Fr, 26.03.2021 – 07:30 Uhr

Bergfinken und....

...erstmalig in diesem Jahr ein Paar Bergfinken an der Fütterung. Regelmäßig, so auch heute, sind Kernbeißer, Sumpfmeise, Gimpel, Kohl- und Blaumeise, Buch- und Grünfink, Haus- und Feldsperling sowie Erlenzeisig zu Gast

Bad Bevensen Nähe Rosenbad

Siegfried Tippel

Mi, 06.01.2021

Bergpieper

Am Wasserspeicher Stöcken gab es neben einer Krickente und 60 Stockenten, auch noch einen Bergpieper.

Wasserspeicher Stöcken

Gerd Wende

Di, 02.03.2021 – 15:00 Uhr : heiter ∿ 10 °C

Biberspuren

Gestern machte uns unser Nachbar auf eine kleine abgenagte Birke am Ilmenauufer aufmerksam.
Dabei stellten wir fest, dass es sich um Fraßspuren eines Bibers handelte.Weiß jemand ob sich der Biber bei uns im Landkreis bzw. an der Ilmenau aufhält? Bei Naturgucker haben wir gelesen, dass ein Biber 2012 in Molbath beobachtet wurde.

Emmendorf Ilmenauufer

Gabi und Joachim Weickert

Fr, 28.05.2021 – 17:00 Uhr

Blaumeisen Brut mit 13 juv., Grünspecht, Wendehals Brut

Beim beringen von Meisen konnte ich heute in einer Brut von Blaumeisen 13 juv. in einem Nistkasten feststellen und beringen, 1 Grünspecht ruft im Wald, in einem Nistkasten konnte ich einen brütenden Wendehals feststellen.

Almstorf-Grundberg

Waldemar Golnik

Mo, 01.02.2021 – 16:30 Uhr

Blessgans (Blässgans)

Etwa 60 Blessgänse nach W

Veerßen, Parkstr.

Karl-Heinz & Rita Köhler

Fr, 01.01.2021 – 10:30 Uhr

Blässgans

Etwa 40 Blässgänse (Blessgänse) nach Ost

Veerßen, Parkstr.

Karl-Heinz & Rita Köhler

So, 03.01.2021 – 10:55 Uhr

Blässgänse, Graugänse, Nonnengänse, Saatgänse

Ca. 200 Blässgänse, Graugänse , 2 Nonnengänse und einige Saatgänse in einem Trupp auf einem Getreidefeld

Wasserspeicher Stöcken

Waldemar Golnik

Sa, 08.05.2021 – 17:00 Uhr : bewölkt ∿ 15 °C

Braunkehlchen, Steinschmätzer

2 Braubkehlchen und 4 Steinschmätzer auf den Zaunpfählen einer Wiese am Dorfrand

Gr.Thondorf

Waldemar Golnik

Mo, 22.03.2021 – 10:55 Uhr : heiter ∿ 6 °C

Brütende Graugans

1 Graugans sitzt auf dem Nest

Römstedt

Waldemar Golnik

Mo, 01.02.2021

Buntes Treiben an der Futterstelle

In raschem Wechsel Blau-,Kohl-, Sumpf-,Weidenmeisen. Vereinzelt Tannenmeisen, im Schwarm( bis zu 12 ) Schwanzmeisen. Mehr Feldsperlinge als in den vergangenen Jahren, Trupps aus überwiegend Buchfinken, wenigen Grünfinken und Erlenzeisigen, ein Dompfaffpaar, 2 Paare Bergfinken, zwischenzeitlich 4 Stieglitze, Kleiber, manchmal eine Goldammer, inzwischen 11 Schwarzdrosseln. Eine einsame männliche Heckenbraunelle, 3-4 Rotkehlchen. Eichelhäher versuchen auch ihr Glück an der Futterstelle. Regelmäßig 3 Buntspechte, 2 Mittelspechte. Schwarz-und Grünspecht überfliegend. Gelegentlich mischt der Sperber die bunte Schar auf. Am Stahlbach wippt eine Gebirgsstelze auf den Zweigen. Die Kraniche rufen oft von der Ausgleichsfläche, manchmal meldet sich des nachts das Käuzchen.

Böddenstedt

M.Neumann

< 1 2 3 4 5 7 12 17 22 27 32 37 42 >