Naturbeobachtungen in der Region Uelzen

Vögel, Insekten, Säugetiere, Pflanzen und mehr

Treffer 61 bis 75 von 620 in 28356 Meldungen
Sortiert nach Person (a → z)

DatumNeueOrtPersonTitel

< 1 2 3 4 5 6 7 8 10 14 18 22 26 30 34 38 42 >

Mo, 22.03.2021 – 16:00 Uhr : bewölkt

Rebhühner, Graugänse, Kraniche, Große Brachvögel

Zwei Rebhühner sind direkt vor meiner Tochter und mir aufgeflogen, während wir zwei Kraniche beobachtet haben. Auf Höhe des Pumpenhäuschens in Abbendorf landeten zwei Graugänse auf einer Wiese. Fast auf der Mitte des Hauptweges hörte ich auf der linken Seite einen Brachvogel und konnte dann durch das Fernglas gleich zwei im Flug erkennen, kurz darauf ertönte der Ruf auf der rechten Seite und dort landete ein Brachvogel im Gras der Wiese. Ob es sich um einen der zwei handelte oder einen dritten kann ich nicht sicher sagen.

Seewiesen, Hauptweg zwischen Abbendorf und Schostorf

Eva Köhler

Mo, 22.03.2021 – 16:00 Uhr : bewölkt

Heidelerche

Ebenfalls in den Seewiesen war eine Heidelerche zu beobachten.

Seewiesen, nähe Zwergbirkenmoor

Eva Köhler

Di, 23.03.2021 : bedeckt

2 Rotmilane, 5 Kraniche, 6 Kiebitze

Zwischen ca. 12 - 14.30 Uhr habe ich die folgenden Beobachtungen gemacht: Am Aussichtsturm einen Kranich gesehen, und auf Höhe des abgerissenen Torfwerks standen zwei weitere Kraniche und sechs Kiebitze (zwei verscheuchten einen Rotmilan) in einer feuchten Wiese. Zwei weitere Kraniche standen Richtung Hof von Campen. Außerdem war ein Grünspecht mehrfach zu hören.

Schweimker Moor, diverse Stellen

Eva Köhler

Do, 25.03.2021 – 12:30 Uhr : bewölkt

4 Kiebitze, ein Rotmilan

Ein Kiebitz von den vier Vögeln brütet, ein Rotmilan kreist darüber

Schweimker Moor

Eva Köhler

Do, 25.03.2021 – 13:20 Uhr : bewölkt

9 Kraniche und eine Kornweihe

Vom Beobachtungsturm aus konnte man die Kornweihe gut beobachten, die Kraniche standen zuerst zu neunt, teilten sich dann auf.

Schweimker Moor, Aussichtsturm

Eva Köhler

So, 17.01.2021 – 12:30 Uhr

Rotdrossel

Zur Zeit hält sich bei uns ein kleiner Trupp Rotdrosseln auf, die wir auch heute wieder mit 6 Individuen beobachten konnten. Außerdem scheint sich eine Singdrossel entschieden zu haben den Winter in unseren Breiten zu verbringen. Wir konnten sie nun schon mehrere Male in unserem Garten beobachten.

Emmendorf

Gabi und Joachim Weickert

Mi, 03.03.2021 – 13:15 Uhr : heiter ∿ 9 °C

Heidelerche

Heute konnten wir unsere erste Heidelerche für das Jahr 2021 hören

Zwischen Oetzendorf und Oetzen

Gabi und Joachim Weickert

Mi, 03.03.2021 – 13:15 Uhr : heiter ∿ 9 °C

Schwarzkehlchen

An der Wipperau bei Dörmte ließ sich ein Schwarzkehlchen bei der Jagd von Insekten beobachten.

Dörmte

Gabi und Joachim Weickert

Di, 02.03.2021 – 15:00 Uhr : heiter ∿ 10 °C

Biberspuren

Gestern machte uns unser Nachbar auf eine kleine abgenagte Birke am Ilmenauufer aufmerksam.
Dabei stellten wir fest, dass es sich um Fraßspuren eines Bibers handelte.Weiß jemand ob sich der Biber bei uns im Landkreis bzw. an der Ilmenau aufhält? Bei Naturgucker haben wir gelesen, dass ein Biber 2012 in Molbath beobachtet wurde.

Emmendorf Ilmenauufer

Gabi und Joachim Weickert

Mi, 10.03.2021 – 09:00 Uhr : bewölkt ∿ 3 °C

Fischotter

Heute konnte ich 1 Fischotter im Wasser an unserer Uferweide an der Ilmenau beobachten.

Emmendorf

Gabi Weickert

Mi, 06.01.2021

Kurzschnabelgänse

Die gestern von Herrn Redetzke gemeldeten Kurzschnabelgänse waren heute vormittag noch anwesend.

Feldmark Jarlitz

Gerd Wende

Mi, 06.01.2021

Bergpieper

Am Wasserspeicher Stöcken gab es neben einer Krickente und 60 Stockenten, auch noch einen Bergpieper.

Wasserspeicher Stöcken

Gerd Wende

Mi, 06.01.2021

Türkentauben

2 Türkentauben im Ort Rätzlingen

Rätzlingen

Gerd Wende

Mi, 06.01.2021

Rotmilan

Ein Rotmilan

Feldmark Jarlitz

Gerd Wende

Do, 18.02.2021 – 09:30 Uhr : bedeckt ∿ 5 °C

Kraniche

2 Kraniche fliegen westl. am Ort vorbei in Richtung Almstorfer Moor

Almstorf

Golnik Magdalena

< 1 2 3 4 5 6 7 8 10 14 18 22 26 30 34 38 42 >