Naturbeobachtungen in der Region Uelzen

Vögel, Insekten, Säugetiere, Pflanzen und mehr

Treffer 466 bis 480 von 620 in 28267 Meldungen
Sortiert nach Ort (a → z)

DatumNeueOrtPersonTitel

< 1 2 5 8 11 14 17 20 23 26 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 >

Sa, 03.04.2021 – 17:25 Uhr : bewölkt

2 Brachvögel

Zwei Große Brachvögel in den Seewiesen rechts auf den Wiesen am Hauptweg zwischen Abbendorf und Schostorf. Ein dritter rief von der linken Seite aus.

Seewiesen Bad Bodenteich, nahe dem Hauptweg von Schostorf nach Abbendorf

Eva Köhler

Do, 18.03.2021 – 12:20 Uhr : heiter

Kiebitze, Rotmilan und Kraniche

In den Seewiesen standen links von dem Hauptweg von Schostorf nach Abbendorf zwei Kraniche, während auf der rechten Seite zwei Kiebitze ihren Gauklerflug flogen und riefen.
Etwas weiter hinten flog dann ebenfalls auf der linken Seite ein Rotmilan.

Seewiesen Bad Bodenteich, nahe dem Hauptweg von Schostorf nach Abbendorf

Eva Köhler

Mo, 22.03.2021 – 16:00 Uhr : bewölkt

Rebhühner, Graugänse, Kraniche, Große Brachvögel

Zwei Rebhühner sind direkt vor meiner Tochter und mir aufgeflogen, während wir zwei Kraniche beobachtet haben. Auf Höhe des Pumpenhäuschens in Abbendorf landeten zwei Graugänse auf einer Wiese. Fast auf der Mitte des Hauptweges hörte ich auf der linken Seite einen Brachvogel und konnte dann durch das Fernglas gleich zwei im Flug erkennen, kurz darauf ertönte der Ruf auf der rechten Seite und dort landete ein Brachvogel im Gras der Wiese. Ob es sich um einen der zwei handelte oder einen dritten kann ich nicht sicher sagen.

Seewiesen, Hauptweg zwischen Abbendorf und Schostorf

Eva Köhler

Mo, 22.03.2021 – 16:00 Uhr : bewölkt

Heidelerche

Ebenfalls in den Seewiesen war eine Heidelerche zu beobachten.

Seewiesen, nähe Zwergbirkenmoor

Eva Köhler

Mi, 27.01.2021

Hohltaube Mittelspecht

Im Alten Gehege sind erste Balzrufe einer Hohltaube zu hören. Ein Mittelspecht setzt sich dicht vor mir in eine Buche. In der Feldmark sitzen auf zwei benachbarten Äckern 7 Mäusebussarde auf der Erde.

Stadensen

Rolf Alpers

Sa, 30.01.2021

Grünspecht

Heute habe ich zum ersten Mal in diesem Jahr die Balzstrophe eines Grünspechts gehört.

Stadensen

Rolf Alpers

Do, 08.04.2021

Rotmilan Turmfalke Rebhuhn Dohle u.a.m.

Gestern wurde der benachbarte Acker gegüllt und gegrubbert. Heute sind dort anzutreffen: 4 Rebhühner, 32 Dohlen, 5 Rabenkrähen, 6 Elstern, 2 Turmfalken, 1 Rotmilan, 5 Ringeltauben und 2 Bachstelzen.

Stadensen

Rolf Alpers

Do, 25.02.2021

Schwarzkehlchen Rotmilan Kranich

Auf einem Weidezaun westlich von Stadensen sitzt ein männliches Schwarzkehlchen. Auf einem Acker nebenan stehen 3 Kraniche. Ein Rotmilan fliegt vorüber.

Stadensen

Rolf Alpers

Fr, 12.03.2021

Rotmilan Turmfalke

Auch bei uns kreist seit Tagen ein Rotmilan über dem Dorf. Vor dem Schleiereulenkasten balzt seit Tagen sehr intensiv ein Turmfalkenpaar.

Stadensen

Rolf Alpers

So, 09.05.2021 – 15:30 Uhr

Wiesenweihen

2 Wiesenweihen (w/m) fliegend über Feld

Staderberg

Sven Buschmeier

Mo, 08.02.2021 – 13:25 Uhr : Schneefall ∿ -6 °C

ca. 50 Kraniche

kreisen über Bad Bevensen und ziehen nach Südwesten ab

Stadtmitte Bad Bevensen

Siegfried Tippel

Do, 18.02.2021 – 15:15 Uhr : heiter ∿ 13 °C

Kraniche

Ca. 40 Kraniche kreisen über der Innenstadt und ziehen dann Richtung Osten ab

Stadtmitte Bad Bevensen

Siegfried Tippel

Fr, 07.05.2021 – 15:00 Uhr

Girlitz

...den ganzen Nachmittag ist der Girlitz erstmalig zu hören

Stadtmitte Bad Bevensen Möbel-Reck

Siegfried Tippel

Sa, 08.05.2021 – 10:30 Uhr

Mauersegler

Ca. 10 Mauersegler sausen in niedriger Höhe über meinen Laden

Stadtmitte Bad Bevensen Möbel-Reck

Siegfried Tippel

So, 09.05.2021 – 15:15 Uhr

Steinschmätzer und Schafstelze

Ein Steinschmätzer (m), sitzend auf Feld, und eine Schafstelze (m), sitzend auf Pfahl

Straße zwischen Jastorf und Oetzendorf

Sven Buschmeier

< 1 2 5 8 11 14 17 20 23 26 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 >