Naturbeobachtungen in der Region Uelzen

Vögel, Insekten, Säugetiere, Pflanzen und mehr

Treffer 1 bis 15 von 116 in 28175 Meldungen
Sortiert nach Titel (a → z)

DatumNeueOrtPersonTitel

1 2 3 4 5 6 7 8 >

Do, 30.04.2009 – 18:30 Uhr

Bekassine, Feldschwirl, Dorngrasmücke

Die Teilnehmer der von mir geführten NABU-Exkursion sahen/hörten 2 Dorngrasmücken (meine ersten in 2009) sowie einen Feldschwirl (ebenfalls der erste in 2009). Kuckuck sowie 2 oder 3 Fasane riefen ebenfalls. An zwei Stellen wurden Bekassinen festgestellt. Neben einigen Kiebitzen waren aus der Ferne Rufe des Gr. Brachvogels zu hören (eine Teilnehmerin hatte wohl 2 Ex. gesehen) und 3 fliegende Gänse zu sehen, vermutlich Graugänse (zu weit weg).

Bodenteicher Seewiesen

Karl-Heinz Köhler

Fr, 08.08.2008 – 19:30 Uhr

Bekassinen, Gr. Brachvogel, Wachtel u.a.

Am Abend 9 Bekassinen direkt vorm Beobachtungsstand bei nun gutem Licht. Die Doppelschnepfenfrage vom Morgen erledigt sich auch schon wegen der Schnabellänge, die ja deutlich zu sehen war. Die Vögel wirken einfach recht groß neben den jetzt zahlreichen Wasserläufern. Mindestens 150 Limis auf der Fläche, jetzt auch zwei Gr. Brachvögel darunter, >30 Lachmöwen und ein Zwergtaucher. Eine Wachtel schlägt rechts vom Beobachtungsstand wie am Morgen.

Stöcken, Wasserspeicher

Maike Sprengel-Krause

Mi, 20.06.2007 – 22:00 Uhr

Bekassinen, Wachtel, Wiesenralle, Brachvogel

2 balzende Bekassinen, 1 x etwas Nord-östlich des kleinen Waldes mit der Graureiherkolonie, 1 x etwas Nord-östlich des Zwergbirkenwaldes. Mind. 1 rufende Wiesenralle, ebenfalls im Bereich zwischen dem Wald mit der Graureiehrkolonie und dem Zwergbirkenwald. Ebenfalls dort ruft eine Wachtel.Am 21.06. (vormittag) rufen die Bekassinen. Die Wiesenralle ist wieder zu hören, ausserdem sehe ich 2 Brachvögel. Brachvögel habe ich im März und April nicht gesehen oder gehört - weder in den Seewiesen, noch in den Lüderwiesen und Langenbrüger Moor. War aber nur je 1 Tag in Bodenteich.Ansonsten sind u.a. Feldschwirle und Sumpfrohrsänger zu hören.Langenbrügger Moor: Teichhuhn in der Kieskuhle, 1 auffliegende kleine Ente im Langenbrügger Moor, wahrscheinlich Krickente; 1 rufender Kranich, 1 Neuntöter, 1 rufende Wachtel im Randbereich. In diesem Jahr habe ich im Langenbrügger Moor keine Kiebitze gesehen. Früher gab es immer einige Brutpaare im Randbereich der Wiesen und Äcker.

Langenbrügger Moor, Bodenteicher Seewiesen

Hans Wilhelm

Do, 19.04.2018 – 10:30 Uhr

Brachvogel

1 Brachvogel (nur gehört) 2 Rebhühner, 5 Schwarzkehlchen (4 m., 1 w.)1 Turmfalke, 1 Klappergrasmücke, 2 Kraniche (überfliegend) mind. 10 Feldlerche, mind. 10 Wiesenpieper

Bad Bodenteich, Seewiesen

Dieter und Christine Kluge

Sa, 08.08.2009 – 10:50 Uhr

Brachvogel, Höckerschwan

2 Gr. Brachvögel kommen von Nordwesten über den O-See geflogen und fliegen in Richtung Woltersburg/Pieperhöfen weiter. Das Höckerschwanpaar hat vier noch nicht flügge Junge.

Oldenstädter See

Lars Wellmann

So, 18.04.2004 – 15:30 Uhr

Brachvogel, Kiebitze, Graugänse, Kanadagänse, Eisvogel usw.

Bei Fliegenberg im Gebiet Junkernfeld blühen zur Zeit auf den dortigen Wiesen die Schachbrettblumen in großer Vielfalt.
Dort 1 Brachvogel gesehen, mehrere Kiebitze auf den Wiesen, 1 Turmfalke, am Gewässer ca. 20 Graugänse, 14 Kanadagänse, 15 Löffelenten, ca. 70 Reiherenten, 1 Kormorankolonie mit besetzten Nestern, 1 Eisvogel, 2 Graureiher, 1 Mäusebussard.

Fliegenberg-Junkernfeld

Waldemar Golnik

Mi, 25.07.2018 – 20:10 Uhr

Brachvogel, Kraniche,Nilgänse

1 Brachvogel im Wasserspeicher, 84 Kraniche, darunter 3 diesj. , im Wasserspeicher und 1 P. Nilgänse mit 1 juv. auf dem Damm.

Stöcken-Wasserspeicher

Waldemar Golnik

So, 26.03.2006 – 10:30 Uhr

Brachvogel, Pfeifenten, Spießenten, Kiebitze, Flußregenpfeifer, Bläßgänse, Goldregenpfeifer

In einer gefluteten Lunke neben der Str. Richtung Rosche waren 1 Brachvogel, ca. 15 Spießenten, einige Pfeifenten, 20 Bläßgänse, ca. 30 Kiebitze, 11 Flußregenpfeifer.
Auf einem sehr nassen Acker auf der anderen Seite der Str. den Feldweg ca. 300 m in südl. Richtung waren ca. 200 Kiebitze, dazwischen ca. 30 Goldregenpfeifer.

Teyendorf

Waldemar Golnik

Mo, 25.07.2011 – 11:05 Uhr

Brachvogel, Rohrweihe

Auf einem abgeernteten Feld steht 1 Brachvogel, 1 m.Rohrweihe fliegt in Dorfnähe über einem Getreidefeld.

Mehre

Waldemar Golnik, Mirko Kandolf

Di, 10.05.2011 – 10:55 Uhr

Braun- u. Schwarzkehlchen, Kranich, Gr. Brachvogel, Turteltaube, Sumpfrohrsänger (EB)

Bohrstellenteich: 7 Reiherenten (4 M., 3 W.), 1 Zwergtaucher, 1 Teichralle. Sonst: 1 Gr. Brachvogel, 4 Kiebitze, 2 Kraniche, 1 Turteltaube (rufend), 1 Hohltaube (rufend), 2 Pirole (ruf.), 4 sing. Feldschwirle, 5 Braunkehlchen (2 M., 3 W.), 1 P. Schwarzkehlchen (am Brutplatz), 2 sing. Sumpfrohrsänger, 3 Kuckucke, 1 Fuchs, der sich an eine Gruppe Stockenten (mit pulli) anschleicht.

Bodenteicher Seewiesen

Karl-Heinz Köhler

Do, 26.05.2016

Brutverdacht Großer Brachvogel. Heringsmöwe

2 Große Brachvögel attackieren lautstark eine überfliegende Heringsmöwe (3. KJ).

Bodenteicher Seewiesen

Andreas Guth / Mirko Kandolf

Mi, 15.07.2009 – 22:00 Uhr

Gr. Brachvogel

Folgende Vogelarten waren zu sehen: 1 Gr. Brachvogel, 82 Kraniche, 6 Nilgänse, 8 Kampfläufer, 1 Wald-, 4 Bruchwasserläufer, 13 Flussregenpfeifer.

Speicherbecken Stöcken

Sprunck

Fr, 16.04.2010 – 19:00 Uhr

Gr. Brachvogel

In den Bodenteicher Seewiesen von dem Besucher Hochsitz aus konnte ich 2 Gr. Brachvögel beobachten.Außerdem war noch eine Bekassine zu hören.Diese rief vom Boden aus.Aber nicht zu sehen.

Bodenteich

g.Zeigermann, Kollendorf

Fr, 13.01.2012 – 10:40 Uhr

Gr. Brachvogel

1 Gr. Brachvogel überfliegend, rufend.

über Uelzen

Thorsten Barduhn

So, 20.06.2010 – 16:00 Uhr

gr. Brachvogel

sehr schöne , minutenlange, Beobachtung in ca. 100m Entfernung auf abgemähter Wiese bei Futtersuche.Außerdem: Schwarzkehlchen und Braunkehlchen jeweils mit Jungen, Schwarzmilan, Rotmilan (2), Dorngrasmücke.

Bodenteich, Seewiesen

Dieter Kluge

1 2 3 4 5 6 7 8 >